Autobiografisches Schreiben

In diesem Workshop schreiben wir Geschichten aus unserem Leben, die uns berühren: die beste Freundin, ein besonderer Kuss, eine wichtige Entscheidung…

Wir begeben uns auf Spurensuche ausgehend von einer Lebensleiste, an der wir unsere Erinnerungen verorten können. 

Manches wird uns sofort einfallen, anderes erst durch den Austausch mit den Geschichten der MitschreiberInnen.

Als Anleiterin gebe ich Ihnen Tipps und Methoden des kreativen Schreibens an die Hand, die Ihre Erinnerungen anregen und Ihnen bei der Umsetzung in die geschrieben Form hilfreich sind. In einer wertfreien, akzeptierenden und entspannten Atmosphäre werden wir uns gegenseitig inspirieren und an unserer Vielseitigkeit erfreuen.

Termin: 22. bis 24. Januar 2021
Zeiten: Freitag 18 - 20 Uhr | Samstag 10.30 - 17 Uhr | Sonntag 10.30 - 14.30 Uhr
Leitung: Beatrix Rief-Tobien, Journalistin und Anleiterin für kreative Schreibprozesse
Ort: SYNTAGMA, Glauburgstraße 67A, 60318 Frankfurt
Teilnahme: 295 EUR (inkl. MwSt)
Information und Anmeldung: telefonisch +49 69 94419521 oder E-Mail an info(at)syntagma.de