Humor schreiben

Lachen, Humor, Vergnügen, Entzücken, Albernheiten und Freude - diese bewusstseinserheiternden Zustände bilden den Kern von Humor schreiben. Bewaffnet mit Stift und Papier und grimmig entschlossen machen wir uns auf die Suche nach der quecksilbrigen Lebensenergie, über die schon Plato philosophierte und die sich doch am besten direkt erfahren lässt! In Zeiten von Anspannung und Veränderung öffnet Humor eine Tür in ein neues Mit-der-Welt-Sein, das unserer Schreibkreativität Flügel verleiht.

Dieser Schreibworkshop findet sowohl im digitalen als auch im analogen Raum statt. Am Freitagabend und am Samstagvormittag treffen wir uns virtuell zum Kennenlernen, Schreiben, Lesen und Lachen. Mit einer Schreibreise in die eigenen Humorgefilde verbringt jedeR einzeln und selbstbestimmt seinen Nachmittag. Am Sonntag treffen wir uns unter Einhaltung der Coronabestimmungen und sammeln schreibend vor Ort die erstaunlichen Geschichten und Eindrücke dieser Zeit ein.

Als ausgebildete Clownin unterstütze ich Sie dabei, dem Humor den Raum zu geben, den Sie ihm geben wollen und stehe für sämtliche humortheoretischen und humorpraktische Fragen bereit! Als Anleiterin für Kreatives Schreiben gebe ich Ihnen Anregungen, wie der Humor in den Text kommt...

Termin: 11. bis 13. September 2020
Zeiten: Freitag 18 - 20 Uhr (online) | Samstag 10.30 - 17 Uhr | Sonntag 10.30 - 14.30 Uhr
Leitung: Corinna Schwemer, Clownin und Anleiterin für kreative Schreibprozesse
Ort: online und live
Teilnahme: 295 EUR 287 EUR (inkl. MwSt)
Information und Anmeldung: telefonisch +49 69 94419521 oder E-Mail an info(at)syntagma.de