Natur und Schreiben

23. bis 25. September 2022

Unser Wochend-Workshop »Natur und Schreiben« bietet einen besonderen Zugang zum Erleben der Natur. In angeleiteten Exkursionen gehen Sie mit der Natur in Resonanz. Sei es der Stadtpark oder der nahe Taunus. Je nachdem, was da für Sie in Schwingung gerät, darüber schreiben Sie. Es kann sich um Beobachtungen, um Erinnerungen, um fantastische Fiktion handeln, um Poesie oder Prosa – um Ihr Ergebnis eines »Gesprächs« mit der Umgebung.

Bewährte Methoden des Kreativen Schreibens und der Naturverbindungsarbeit bilden den Rahmen. Als Anleiterin für Kreatives Schreiben gebe ich Ihnen Anregungen, wie Sie die äußere und Ihre innere Natur zur Sprache bringen können. Die Unterstützung und das wertschätzende Feedback der Gruppe bieten zugleich Sicherheit und Inspiration.

Termin: 23. bis 25. September 2022
Zeiten: Freitag 18 - 20 Uhr | Samstag 10.30 - 17 Uhr | Sonntag 10.30 - 14.30 Uhr
Leitung: Corinna Schwemer, Wildnismentorin, Anleiterin für kreative Schreibprozesse
Ort am Freitag: Glauburgstraße 67a, 60318 Frankfurt (ggf. online)
Exkursion Samstag und Sonntag: In Frankfurt und UmgebungTeilnahme: 295 EUR (inkl. MwSt)
Information und Anmeldung: telefonisch +49 69 78904569 oder E-Mail an info(at)syntagma.de