»SchreibFlug SYN404« - online miteinander schreiben

Zwischen Himmel, Erde und Asphalt begeben wir uns an vier Tagen im Juli auf die Suche nach Texturen und nach Texten. Dabei bereisen Sie virtuell verschiedene Orte der Welt, hören auf ihren Sound und schreiben dazu Geschichten. In den Zwischenlandungen gehen Sie auf Exkursion und sammeln Ihre Eindrücke in einer Poetisiertrommel. Diese Fundstücke beziehungsweise ihr Echo bringen Sie ebenfalls zu Papier.

Während dieser virtuellen Gruppenreise treffen Sie auf andere Schreibende, die ebenfalls den SchreibFlug gebucht haben. Sie schreiben und lesen gemeinsam in der Gruppe zu verschiedenen Schreibinputs. Sie geben und erhalten Feedback zu den entstandenen Texten. Dieser Schreibworkshop findet live in einem digitalen Raum statt, den wir für Sie vorbereitet haben.

Den »SchreibFlug SYN404« können Sie buchen, sofern Sie Folgendes im Gepäck haben: Einen Ort, an dem Sie ungestört schreiben können, mit Computer/Tablet plus Kamera und Mikrophon und mit stabiler Internet-Anbindung.


Termin: 14. bis 17. Juli 2020, Zeitangaben in MESZ
Dienstag: 10 bis 11:30 Uhr (Check-In) und 15 bis 18 Uhr
Mittwoch: vormittags Einzel-Exkursion, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag: vormittags Einzel-Exkursion, 15 bis 18 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr
TeilnehmerInnen: max. 7
Leitung: Petra von Rhein
Teilnahme: 295 EUR 287 EUR (inkl. MwSt)
Information und Anmeldung: telefonisch +49 69 78904569 oder E-Mail an info(at)syntagma.de