MontagsSchreiben – ein kreativer Prozess

Menschen – Orte – Situationen – seien Sie gespannt, was Ihnen nach den Inspirationen und Impulsen, die Sie von der Anleiterin erhalten, alles Kreatives aus der Feder fließen wird. In diesem Seminar MontagsSchreiben – ein kreativer Prozess – lernen Sie kreative Schreibmethoden kennen, die den Einstieg ins Schreiben erleichtern. Sie erproben Techniken des literarischen Handwerks: Wie man effektvolle Dialoge schreibt, spannende Figuren entwickelt und Bilder im Kopf entstehen lässt.

Ganz gleich, ob Sie aus Ihrem Erleben schöpfen oder aus der Fantasie, ob Sie heitere oder nachdenkliche Geschichten erzählen, lange oder kurze Texte schreiben, Sie werden überrascht sein und Ihren eigenen kreativen Stil finden.

Anschließend an das Schreiben lesen Sie einander Ihre Geschichten und Gedichte vor und geben und erhalten unterstützendes Feedback. Das wird Sie bereichern, die Texte voranbringen und Ihnen einen kreativen und positiv gestimmten Kursabend mit Gleichgesinnten bescheren.

In diesem Kurs sind Anfänger:innen wie Fortgeschrittene gleichermaßen willkommen!

Termine: 9 Montage von 18:30 – 21:30 Uhr:
26. August  |  9. und 23. und 30. September  |  28. Oktober  |  11. und 25. November  |  9. und 16. Dezember 2024
Leitung: Beatrix Rief-Tobien, Journalistin und Anleiterin für kreative Schreibprozesse
Ort: SYNTAGMA, Glauburgstraße 67A, 60318 Frankfurt
Teilnahme: 295 EUR (inkl. MwSt)
Information und Anmeldung: telefonisch +49 69 78904569 oder E-Mail an info(at)syntagma.de