Ein Neubeginn

Seit langem haben wir keine Schreib-Anregungen mehr gepostet. Jetzt sind wir wieder hier mit einer ersten Schreibanregung 2021

Zur Zeit ist kaum etwas wie 'früher', als Unternehmungen, Reisen etc. möglich waren... 

Aber es ist ohnehin alles in Ihnen! Aktivieren Sie es mit Stift und Papier und gehen Sie dabei ins Detail, zeigen Sie sich selbst, wie reich die Welt in Ihrem Kopf und Ihrem Herzen und Ihrem direkten Umfeld ist und wie spannend es sein kann, in diese Welt zu sein und sie sich zu gestalten: Erinnerungen, neu Erfahrenes, Menschen, Wünsche, Phantasien, Ängste, Tröstungen, Wege, Pläne, Freuden, Alleinsein und Kontakte... Alles ist vorstellbar, gestaltbar. Zum Beispiel mit dieser

Anregung zum Einstieg:

Sie stehen an einer Kreuzung, mitten auf einer Wanderung. Ihr Handy hat keinen Empfang, und Sie müssen sich für einen der drei möglichen Wege entscheiden.

Schildern Sie die Situation, die Landschaft, die Weggabelung mit allen Sinnen und finden Sie heraus, wie Sie sich verhalten, wie Sie entscheiden wollen.

Gehen Sie den gewählten Weg mit offenen Sinnen und beschreiben Sie, wohin er Sie führt.

Schreiben Sie einen ersten Entwurf in nicht viel mehr als 30 Minuten.

Und wenn Sie Lust haben, dürfen Sie uns Ihren Text gerne schicken...